SoloPromenade

Spaziergang mit Musik an drei Stationen in der Stadt
Sonntag, 11. März 2018 | 11 Uhr | Treffpunkt Markthalle

Johannes Fischer, Perkussion

Programm

Er ist der „Zauberer unter den Schlagzeugern“ (Berliner Morgenpost) – ein unermüdlicher Entdecker und mitreißender Schöpfer neuer Klangwelten. Johannes Fischer entführt mit souveräner Technik und seinem Gespür für den Flow der Musik seine Zuhörer auf eine akustische Abenteuerreise. Für NeuburgMusik konzipiert der Percussionist eigens eine dreiteilige Promenade, die aufhorchen lässt.

Anreise

Weitere Informationen zu Unterkünften und Sehenswürdigkeiten erhalten Sie beim Amt für Kultur und Tourismus  (Tourist-Information):

Stadt Neuburg an der Donau
Amt für Kultur und Tourismus
Ottheinrichplatz A 118
86633 Neuburg an der Donau

Telefon 08431 55-241
E-Mail: tourist@neuburg-donau.de

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 9 bis 12 Uhr, 14 bis 16 Uhr
Freitag: 9 bis 13 Uhr

 


 

Hotel-Bergbauer – unsere Empfehlung für Konzertgäste:

www.hotel-gasthof-bergbauer.de

Ein Haus mit Flair…
Familiengeführtes, klassisches Stadthotel***, zentral und doch ruhig gelegen.

 

Johannes Fischer

Der Schlagzeuger Johannes Fischer war der überragende Gewinner des 56. Internationalen ARD Musikwettbewerbes in München 2007 und wurde mit einem erstenPreis, dem Publikumspreis sowie drei weiteren Sonderpreisen ausgezeichnet. Seitherführt ihn seine rege Konzerttätigkeit als Solist und Kammermusiker u. a. in die BerlinerPhilharmonie, den Wiener Musikverein und zu Festivals in Europa, Asien und Amerika. Erarbeitete mit Dirigenten und Komponisten wie Heinz Holliger, Harrison Birtwhistle, KirillPetrenko, Peter Eötvös oder Pierre Boulez zusammen. Als Schlagzeuger und auch als Komponist erhielt er zahlreiche Auszeichnungen sowieKompositionsaufträge des Crested Butte Music Festivals USA, der Lucerne FestivalAcademy sowie des Louvre Paris in Kooperation mit dem Lucerne Festival. Seine Werkewurden bereits in Deutschland, in der Schweiz, der Ukraine, den USA und Koreaaufgeführt. Geboren 1981 in Leonberg, studierte Johannes Fischer von 2000 bis 2008 an derMusikhochschule Freiburg bei Bernhard Wulff, Tajiro Miyazaki und Pascal Pons, sowie als Gerd-Bucerius-Stipendiat bei Steven Schick an der University of California. Darüberhinaus betrieb er intensive Studien in Dirigieren und Komposition bei Francis Travis und Dieter Mack. Im Sommer 2009 wurde Johannes Fischer als Schlagzeugprofessor an die Lübecker Musikhochschule berufen.

Konzertkarten bestellen >